SPUTNIK Album der Woche Anne-Maries Debüt ist draußen

Das selbstbewusste CD-Debüt einer Karatekämpferin.

Cover "Speak Your Mind", Anne-Marie 4 min
Bildrechte: Warner Media

MDR SPUTNIK Do 03.05.2018 20:30Uhr 03:46 min

Audio herunterladen [MP3 | 3,5 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 6,9 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.sputnik.de/podcasts/die-besten-alben/audio-698572.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Anne-Marie sagt dir nichts? Doch, ganz bestimmt! Mit Hilfe von Rudimental feierte Anne-Marie 2015 ihren Durchbruch, 2016 festigte sie mit zwei Gold-Singles ("Ciao Adios" und "Alarm") ihren Stand als Solokünstlerin.

Anne-Marie ist erst 27, spielte schon als Kind in Musicals mit und - aufgepasst - ist Jugendweltmeisterin in Karate. Das merkt man auch bei ihren Shows, denn Anne-Marie gibt immer alles!

Fünf Fakten über Anne-Marie

Anne-Marie, Pressebild 2018
"Ich hätte das Album schon lange vorher rausbringen können, aber ich wollte einfach warten. Bis ich das Gefühl hatte, dass das Album das bestmögliche ist." Bildrechte: Warner Media
Anne-Marie, Pressebild 2018
"Ich hätte das Album schon lange vorher rausbringen können, aber ich wollte einfach warten. Bis ich das Gefühl hatte, dass das Album das bestmögliche ist." Bildrechte: Warner Media
Anne-Marie/Pressebild 2018
"Ich bin mit den Alben von Christina Aguilera oder Alanis Morrissette groß geworden, hab diese Alben hoch und runter gehört. Und ich fand es besonders spannend, die Albumtracks auswendig zu lernen, die niemand sonst kannte, weil sie nicht im Radio liefen. Und ich fänd es super, wenn es den Leuten mit meinem Album genauso geht." Bildrechte: Warner Media
Anne-Marie performt @Royal Albert Hall, London (21.4.'18)
"Ich muss auf der Bühne immer rülpsen. Weil ich irgendwie zu viel Luft einatme. Gott ich hoffe, dass das im Publikum niemand hört." Bildrechte: Getty Images/WPA Pool
Anne-Marie bei KISS FM in London
"Ich liebe Karate. Ich hab ja damals nur deswegen damit angefangen, weil ich gut tanzen konnte – und Karate und Tanzen sind sich sehr ähnlich. Durch Karate hab ich gelernt, mich zu fokussieren. Und das hat mir auch für meine Musikerkarriere sehr geholfen." Bildrechte: Neil P. Mockford
Anne-Marie bei einem Interview in N.Y.C. (2016)
In Interviews lacht Anne-Marie viel und laut. Bildrechte: Michael Loccisano
Alle (5) Bilder anzeigen

Sogar einen Zahn hat sie sich dabei schon mal ausgeschlagen. Ihre Konzerte sind also eine richtig gute Party mit toller Band.

Seit letzter Woche ist "Speak Your Mind", das Debütalbum von Anne-Marie, zu haben.  Geschmeidig schillernd katapultiert es die Britin in die Premier League des R&B und Pop. 

Ihre aktuellen Headliner-Touren in ihrer Heimat und in Deutschland sind restlos ausverkauft, und Anfang Mai geht’s gleich weiter, wenn Anne-Marie Ed Sheeran auf seiner Irland-, England- und Europatournee begleitet – im Juli auch in Deutschland, aber leider ebenfalls schon ausverkauft.

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIK Popkult | 30.04.18 | 20:40 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 05. Mai 2018, 15:27 Uhr