Black Beatz vom 10.05.2024: Mozzy

Das nennt man dumm gelaufen. Nachdem die Polizei bei unserem Mr. Patterson 2022 eine geladene Glock 26 und 16 Schuss Munition fand, ging der aus Sacramento stammende Rapper geradewegs in den Knast. Bis Mai 2023 verbüßte Mozzy seine Haftstrafe, die für ihn zu keinem schlechteren Zeitpunkt kommen konnte. Die Karriere des 36-jährigen Dread-Strategen begann nämlich gerade Fahrt aufzunehmen. Er hatte einen lukrativen Kontrakt bei Yo Gottis CMG-Records unterschrieben und wollte gerade auf Tournee, um "neues Geld zu verdienen". Und dann wurde er auch noch Vater. Eigentlich genügend Stoff, um branchenüblich daraus Kapital zu schlagen.

Doch Mozzy wollte seine Gefängniszeit in keinster Weise verherrlichen. Vielmehr kam er zum Nachdenken und verfasste inspirierende Straßengeschichten, um den "Stimmlosen eine Stimme zu geben". Auf 17 Tracks projeziert nennt sich das Ganze "Children oft The Slums", von Mozzy, dem Black Beatz-Act der Woche.

 

Battles vom Feinsten

Hier wird wohl aktuell Rap-Geschichte geschrieben. Zumindest in der Disziplin verbales Bemmenfechten gab es lange nicht so Knüppeldickes, so schnell hintereinander wohl noch nie. Es geht um Drake und Kendrick Lamar, die sich momentan mit mindestens 6-minütigen Wortschwaden an des anderen Leichen im Keller abarbeiten. Runde drei geht an Kendrick mit "Euphoria".

Sein ganz persönliches Scharmützel setzt auch A Boogie Wit Da Hoodie tonal um. Bei ihm geht es jedoch um die Eskapaden der Ex, seine eigene Verletzlichkeit und die Erkenntnis, dass es allein immer noch am Besten ist: "Tiffanys". Überhaupt nicht auf Schwerenöter-Gedöns lässt sich Coi Leray ein. Die zierliche Dame reflektiert über ihre zerbrochene Liebschaft ganz gelenkig in Muckibuden-Manier und stellt in adaptivem Janet Jackson-Plot fest: "Can't Come Back"      

 

Black Beatz vom 10.05.2024 | Stunde 1
Titel Act
Joga Bonito AJ Tracey
Enough (Miami) Cardy B
Precision Big Sean
Children Of The Slums Mozzy
Push Ups Drake
Grillz Nelly feat. Paul Wall, Ali and Gipp
Cheers PartyNextDoor
Euphoria Kendrick Lamar
Free Juju Mozzy
I Will Central Cee
I'm Looking For The One Jazzy Jeff and The Fresh Prince
Hallelujah Giggs feat Lojay
Tiffanys A Boogie Wit Da Hoodie
I Can't Go Out Mozzy feat Afira
KiKi (What Would Drizzy Say?) D-Block Europe
Exit 9 Killer Mike feat Blxst
What Them Girls Like Ludacris feat. Chris Brown
Like That Future x Metro Boomin feat Kendrick Lamar
Jaded Mozzy feat Eric Bellinger
Nice Girls Jaz Karis feat Mahalia
Black Beatz vom 10.05.2024 | Stunde 2
Titel Act
Blow Trees Naughty Boy feat Mist, Abra Cadabra, Tunde x Wardz
Can't Come Back Coi Leray
After Hours Kehlani
Ransom (RMX) Lil Tecca & Juice Wrld
Living Proof Mozzy feat E Mozzy
FTCU (Sleezemix) Nicky Minaj feat Travis Scott, Chris Brown x Sexyy Red
H.Y.B. J. Cole feat Bas x Central Cee
Homage Busta Rhymes feat Kodak Black
Crooked Officer That Mexican OT feat Z-Ro
Red Nose Bully Mozzy
Love is All We Need Mary J. Blige
Define My Name Nas feat DJ Premier
Go Girlfriend Chris Brown
F4U Bryson Tiller
Lost It All Mozzy feat Fridayy
Wanna Be GloRilla feat Megan Thee Stallion
Versace Migos feat. Drake
Femme Fatale G-Eazy feat Coi Leray and Kaliii
Been A Minute Young T and Bugsey
Get It Shaybo
Still Hurt Mozzy