SPUTNIK Black Beatz | Fr | 22 - 0 Uhr Afrikanischer Weltbürger: Burna Boy

Zwei Stunden feinster R'n'B, tighter Hip Hop und derbste Urban Club Tunes mit Mathy in the Mix. Diesmal mit Burna Boy.

Der Rapper Burna Boy.
Bildrechte: Nicolas Gerardin

Es war schon ein klare Ansage, die der gebürtge Nigerianer Burna Boy mit seinem letztjährigen Album in die Welt pflanzte: "African Giant" nannte sich der Drittling des als Student für zwei Jahre in London abgetauchten Damini Ogulu.

Genau das erkannte auch die Rest-Welt und hievte ihn sowohl auf die Grammy-Nominee-Liste als auch auf die "Beste Alben des Jahres-Rankings" von Billboard bis Rolling Stone. Hatte "African Giant" neben schlichten Feier-Schlagern vor allem Kolonialgeschichte oder Korruption in Nigeria zum Thema, steckt Burna beim Frischling im wahrsten Sinne des Wortes "doppelt so groß" ab.

Ich identifiziere mich mit keinem Stamm, keinem Land. Ich identifiziere mich mit der Welt im Universum. Ich bin ein Weltbürger.

Burna Boy New York Times

Afro-Fusion

Nach wie vor interessiert sich der Erfinder des Sub-Genres Afro-Fusion für Rassismus, Polizeibrutalität oder soziale Schieflagen, nur eben universeller. Für diesen äußerst tanzbar umgesetzten Themenkatalog virtualisierte er sich eine ganze Latte hochkarätiger Mitstreiter ins Studio nach Lagos, so Britanniens Meinungsführer Stormzy, das alte Gewissen Afrikas Youssou N'Dour oder Coldplays Chris Martin. Nicht zu vergessen die Hip Hop-Legenden Naughty By Nature beim gleichnamigen Track oder einen Mogul als Executive Producer. 

Ich gebe zu Protokoll, dass ich Hit-Records mag. Wenn es keine Hit-Records sind, mag ich sie nicht.

Sean Combs New York Times

QM-Beauftragter

Wer das in schlichter Trump-Manier verkündet, ist Sean "Diddy" Combs, seines Zeichens der prominenteste Soundingenieur des sonst meist aus Nigeria stammenden Produzenten-Teams. Puffys epochale Reglerschieber-Meilensteine mögen schon einige Dekaden auf dem Buckel haben, eine feine Nase für exzellente Qualität ist ihm aber zweifelsohne geblieben. Und die liefert Burna Boy vom bedrohlichen "Monsters You Made" über "Real Life" bis zur Ode an das Leben namens "Wonderful": Burna Boy - mit "Twice As Tall" der Black Beatz Act der Woche.  

Black Beatz Hot Shots

Es war schon in Schmalbesetzung ein Brecher, nun jagt Saweetie ihr "Tap In" zusammen mit Post Malone, DaBaby und Jack Harlow erneut scheppernd auf die Piste. Und während Lil Tecca bei "Royal Rumble" ordentlich auf's Auge kriegt, stöhnt Ty Dolla Sign ob der kostenintensiven Unterhaltung seiner Lebensabschnittsgefährtin: "Expensive".  

SPUTNIK präsentiert die Deutschen Urban Charts.

SPUTNIK Black Beatz vom 18.09.2020 | Stunde 1
Titel Interpret
Airplay Mode Nines feat. nSG
Tap In RMX Saweetie feat. Post Malone, DaBaby & Jack Harlow
23 Burna Boy
Royal Rumble Lil Tecca
This Is Why I'm Hot (RMX) Mims feat. Cham & Junior Reid
Ain't It Different Headie One feat. AJ Tracey & Stormzy
Gifted Cordae feat. Roddy Ricch
Fight The Power 2020 Public Enemy feat. Nas, Rapsody, Black Thought, YG, Jahi & Questlove
Bebo Burna Boy
Blind DaBaby feat. Young Thug
Git Up, Git Out Outkast
Entrepreneur Pharrell Williams feat. Jay-Z
Tony Montana Mr Eazi feat. Tyga
Wettin Dey Sup Burna Boy
Laugh Now Cry Later Drake feat. Lil Durk
Wap Cardi B feat. Megan Thee Stallion
L.L.L.L. (Love Life Live Large) Dizzee Rascal feat. Chip
Sniper D Power Diesle X Skepta
Monsters You Made Burna Boy feat. Chris Martin
SPUTNIK Black Beatz vom 18.09.2020 | Stunde 2
Titel Interpret
Wag1 Cashh feat. WSTRN
We Won D-Block Europe
Famous (Chapter 2) Octavian feat. Gunna & St. John
Naughty By Nature Burna Boy feat. Naughty By Nature
Jamboree Naughty by Nature feat. Zhane
Deep Reverence Big Sean feat. Nipsey Hustle
Over Now Calvin Harris feat. The Weeknd
Mood Swings Pop Smoke feat. Lil Tjay
Real Life Burna Boy feat. Stormzy
Paid In Full Eric B. & Rakim
Ultra Black Nas
Cloud 9 Kasien
Expensive Ty Dolla Sign feat. Nicki Minaj
Level Up (Twice As Tall) Burna Boy feat. Youssou N'Dour
Drop It Like It's Hot Snoop Dogg feat. Pharrell
Girls In The Hood Megan Thee Stallion
No Ceilings ASAP Ferg feat. Lil Wayne & Jay Gwuapo
Muwop Mulatto feat. Gucci Mane
Bank On It Burna Boy