SPUTNIK Black Beatz | Fr | 22 - 0 Uhr Systemsprenger: Lil Nas X

Zwei Stunden feinster R'n'B, tighter Hip Hop und derbste Urban Club Tunes mit Mathy in the Mix. Diesmal mit Lil Nas X.

Lil Nas X
Bildrechte: Cindy Ord

Als Lil Nas X anno 2018 wie aus dem Nichts seine Country-Rap-Posse "Old Town Road" droppte, dachte man noch an einen klassischen Eintagsfliegen-Ruhm eines Teenager-Landeis aus Georgia. Drei Jahre und 2 Grammys später ist dieser Montero Lamar Hill drauf und dran, die Branchen-Gesetze neu zu schreiben. Im sonst so archaisch homophoben Rap-Gewerbe entschloss sich dieser schüchtern wirkende shooting-star am vorläufigen kommerziellen Zenit zum offiziellen coming out, auf einer Billboard 1 hatte das noch niemand durchgezogen. Und schon gar keiner, der noch wenige Jahre zuvor sein Schwulsein wegbeten wollte.

Ohne Hip-Hop wäre ich nicht hier. Ich habe verstanden, wie die Dinge gelaufen sind, und ich habe sie loslassen können.

www.npr.org

Montero selbst

Seitdem gilt dieser androgyne Bursche mit dem Wuschelkopf als wahre Stilikone und inszeniert sich nicht selten selbst als feminin-graziles Wesen wie aus einer Märchenwelt, ob nun mit engen Ballett-Klamotten bei Preisverleihungen oder ganz ästhetisch schwerelos, wie auf dem Cover seines frischen Debüt-Albums "Montero". Benannt nach seinem eigentlichen Namen, kann man das Ganze als eine Art tonale Entsprechung einer befreienden Metamorphose betrachten. Vom schüchternen Grundschüler zum selbstbewussten Genre-Krösus. Oder sogar viel mehr, steht Lil Nas X doch faktisch als Leitsymbol für nachfolgende Generationen. Oder als Auslöser für einen Systemwechsel.

Ich habe das Gefühl, dass sie sich keine Sorgen mehr darüber machen müssen, dass sie als queere Person in der Branche untergehen.

www.npr.org

Rock'N'Trap

Die Grenzen einfach einzulatschen, das trifft auch auf die musikalische Ausrichtung seines Erstlings zu. Denn neben der extravaganten Knastsingle "Industrie Baby" mit Jack Harlow, dem herrlichen Trap-Schwinger "Scoop" mit Doja Cat oder der fast schon kitschigen Generationen-Rochade "One Of Me" mit Elton John, haut der 22-Jährige auch ordentlich in die Saiten und ballert zwei-drei krasse Rock-Boliden auf den Asphalt. Ist nicht jedermanns Sache, aber faktisch ein Ausdruck grenzenlosen Selbstbewusstseins des Lil Nas X. Exemplarisch dafür: Montero (Call Me By Your Name). Ins hier runtergebrochen: call it Black Beatz Act der Woche.           

Black Beatz Hot Shots

Ein Grenzsprenger anderer Sorte ist Pa Salieu. Der Mann aus Gambia hatte seine ganz eigenen Anpassungsschwierigkeiten im fernen London. Er blieb aber stolz auf seine Heimat, er blieb der "African Rebel", so wie seine Frisch-EP benannt ist. Fluffige Single nennt sich "Shining". Ein fast ebensolches Schicksal teilt Ray BLK, aufgewachsen ist die Londonerin in Nigeria. Das frische Album ist in der Pipeline, ein geradliniger Clubbrecher mit Stefflon Don ebenfalls: "Over You". Der Ami-Nachwuchs gibt sich teils auch weniger extravagant als Lil Nas X. So der überaus solide und fluffige Iann Dior, zusammen mit dem fast schon väterlichen Lil Uzi Vert auf "V 12"

SPUTNIK Black Beatz vom 24.09.2021 | Stunde 1
Titel Interpret
Be My Guest WSTRN feat. Fireboy DML
Essence Wizkid feat. Tems x Justin Bieber
Over You Ray BLK feat. Stefflon Don
Sun Goes Down Lil Nas X
Mrs. Bubblegum Tyga
Hell Yeah Ginuwine
Wet Dreamz Sevyn Streeter feat. Jeremih
Dolla Sign Slime Lil Nas X feat. Megan Thee Stallion
Way 2 Sexy Drake feat. Future x Young Thug
Story Time Fivio Foreign
The Adventures Of Grandmaster Flash On The WheeLs Of Steel Grandmaster Flash
Woman Doja Cat
Shining Pa Salieu feat. Tay Iwar x Zlatan
Dont Want It Lil Nas X
Talk That Talk Rihanna feat. Jay-Z
V12 Iann Dior feat. Lil Uzi Vert
Provisional Licence M1llionz feat. AJ Tracey
Little Q Pt. 2 Little Simz
One Of Me Lil Nas X feat. Elton John
Designer Rose
SPUTNIK Black Beatz vom 24.09.2021 | Stunde 2
Titel Interpret
Life Of A Party Kranium feat. Young T x Bugsey
Who's True Tion Wayne x Jae5 x Davido
Only Fanz Sean Paul feat. Ty Dolla Sign
That's What I Want Lil Nas X
Lonley DaBaby feat. Lil Wayne
Straightenin Migos
VMA's Zombie Juice feat. Smoke DZA
Dolla Sign Slime Lil Nas X feat. Megan Thee Stallion
Find A Way H.E.R. feat. Lil Baby
Hurricane Kanye West feat. Lil Baby x The Weeknd
Question Burna Boy feat. Don Jazzy
I Believe In Miracles Jackson Sisters
Hangman Tia Carys x Toddla T
Lit Like This Skepta
Bankroll Not3s feat. Tiwa Savage x Avelino
Industry Baby Lil Nas X feat. Jack Harlow
Don't Go Skrillex feat. Justin Bieber x Don Toliver
Mask Off Future
I Luv You Hardy Caprio
Montero (Call Me By Your Name) Lil Nas X
Girls Want Girls Drake feat. Lil Baby