SPUTNIK Black Beatz vom 27.03.2020 mit Lil Uzi Vert

Osterinsel-Mystik: Lil Uzi Vert

Es schlug ein wie erwartet, das lang angekündigte Frischwerk von Lil Uzi Vert. "Eternal Atake" schaffte es in den US-Longplaycharts nicht nur von null auf eins. Mit über 400 Millionen Streams stellte es auch gleich einen Jahresrekord auf – und den bestehenden von Eminem ein. Es ist das viertbeste Ergebnis überhaupt in der Geschichte der Charts. Allerdings vergingen von der ersten Ankündigung bis zum Erscheinen auch gut anderthalb Jahre. Neben einem veritablen Bemmenfechten mit dem Label gab es laut Producer TM88 dafür vornehmlich einen Grund.

Leaks verlangsamten das Ganze immens. Typen wie Future oder Young Thug machen 10 Songs die Nacht, Lil Uzi nimmt sich richtig Zeit. Werden zwei davon dann geleakt, haut es das Album gleich um Monate zurück.

Weltraum und Zeitreisen

Aber vielleicht hatte es ja sein Gutes, wummerte der Phily-Boy mit "Luv vs. The World 2" gleich den 2. Teil der Space-Oddysse hinterher und verschnürte das Ganze als fabulöse Deluxe Edition. Mit Themen wie Mythologie, Weltraum oder Zeitreisen taucht Lil Uzi in plakativer Marvel-Ästhetik ab und schwingt - außer einem Gastbeitrag von Syd - auf Teil eins ausschließlich selbst den Taktstock.

Backstreet Boys bis 21 Savage

Mit den drei Parts "Baby Pluto", "Renji" und "Uzi" hangelt er sich bis zur famosen Erstsingle "Futsal Shuffle 2020", der auch ein sozial-medialer Tanzwettbewerb folgte. Während für Single Nummer 2 augenzwinkernd die alten Backstreet Boys verwurstet wurden, glänzt dann Teil 2 mit leibhaftiger Unterstützung von 21 Savage, Future, Young Thug oder Gunna. Becovert wird das Ganze mit den Kolossalstatuen der Osterinseln,  der mystische Brückenschlag des Lil Uzi Vert ins Corona-Zeitalter. Und zum Black Beatz Act der Woche, mit "Eternal Atake"

Black Beatz Hot Shots

Grandios tiefer gelegter Trap-Sound kommt von Lil Yachty im Bunde mit DaBaby & Drake, es geht um Opra's Bank Account. Aus U.K. zelebrieren nicht nur Darkoo & Hardy Caprio mit Juicy Tanzmusike für den heimischen Wandspiegel, sondern auch Tinie, der sein Tempah ablegte, und sich zusammen mit Not3s für den absoluten Gewinner hält. Zu Recht.  

SPUTNIK Black Beatz vom 27.03.2020 | Stunde 1
Titel Interpret
Bammer Wiz Khalifa feat. Mustard
Staqdo Mostack
Top Winner Tinie feat. Not3s
Homecoming Lil Uzi Vert
Ophra's Bank Account Lil Yachty & DaBaby feat. Drake
Single Ladies Beyonce
Odogwu Burna Boy
Eres Top Ozuna feat. Diddy & DJ Snake
Strawberry Peels Lil Uzi Vert feat. Young Thug & Gunna
Numbers A Boogie Wit Da Hoodie feat. Roddy Ricch, Gunna & London On Da Track
Tres Delinquentes Delinquent Habits
Uptown II Meek Mill feat. Farruko
Whatever You Like Loick Essien feat. Mr Eazi, Wretch 32 & Aida Lae
Not Sorry Rich The Kid feat. Nicki Minaj
Bigger Than Life Lil Uzi Vert
Teach Me How To Dougie Cali Swag District
Walk Em Down NLE Choppa feat. Roddy Ricch
We Should Lil Baby feat. Young Thug
Primetime DJ Esco feat. Doe Boy
Life Is good Future feat. Drake
Venetia Lil Uzi Vert
SPUTNIK Black Beatz vom 27.03.2020 | Stunde 2
Titel Interpret
Freak Tyga feat. Megan Thee Stallion
Bop Daddy Falz feat. Ms Banks
Still Be Friends G-Eazy feat. Tory Lanez & Tyga
The Other Side SZA feat. Justin Timberlake
Yesssirski Lil Uzi Vert feat. 21 Savage
Bank Account 21 Savage
What's Poppin' Jack Harlow
Rain Aitch feat. AJ Tracey
Snowchild The Weeknd
Trap This Way (This Way) Lil Uzi Vert
Blow Your Mind Jamiroquai
Bully Beef Young T & Bugsey feat. Fredo
Bamm Bamm Stylo G
Juicy Darkoo feat. Hardy Caprio
Futsal Shuffle 2020 Lil Uzi Vert
Magic iLL BLU feat. OFB, Bandokay, DoubleLz
Give No FxK Migos feat. Travis Scott & Young Thug
2 Seater YBN Nahmir feat. G-Eazy & Offset
Virtual World TyFontaine
That Way Lil Uzi Vert
Start Wit Me Roddy Ricch feat. Gunna