Die südkoreanische Popband Bangtan Boys
Bildrechte: Getty Images

SPUTNIK Musiknews BTS sprechen vor UN

Die südkoreanische Popband Bangtan Boys
Bildrechte: Getty Images

Die südkoreanische Boyband BTS hat als erste K-Pop Gruppe vor dem Ausschuss der Vereinten Nationen gesprochen. Gemeinsam mit UNICEF setzen sie sich mit dem Projekt "Generation Unlimited" für uneingeschränkte Bildung ein.

In ihrer Rede bezeichneten sie den unzureichenden Zugang zu freier Bildung als globale Krise, die die Entwicklung der gesamten Weltbevölkerung bedroht.

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIK TAG und WACH | 26.09.18 | 05:40 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 26. September 2018, 13:11 Uhr

Mehr SPUTNIK Musiknews

Cro by Tom Ziora
Bildrechte: Presse/Tom Ziora
Selena Gomez @Metropplitan Museum, N.Y.C.
Bildrechte: Getty Images/D. Kambouris
Marshmello @Banc of California Stadium/Los Angeles
Marshmello alias Christopher Comstock, DJ & Producer aus Philadelphia Bildrechte: Getty/Kevin Winter