Lea zu Besuch in der MDR SPUTNIK-Redaktion
Bildrechte: Ingmar Bock

SPUTNIK Musiknews LEA ist froh, LEA zu heißen

Lea zu Besuch in der MDR SPUTNIK-Redaktion
Bildrechte: Ingmar Bock

Nachdem LEA letzte Woche ihr neues Album veröffentlicht hat, war sie noch im Podcast "Antjes Freundebuch" zu Besuch.

Darin hat sie verraten, dass sie heute sehr glücklich über ihren Künstlernamen ist. Immerhin hat sie schon mit 15 angefangen, auf YouTube Musik zu machen und neben LEA auch einige Fantasienamen zur Auswahl gehabt, die sie heute ganz furchtbar findet. LEA ist mit ihrem Album "Zwischen meinen Zeilen" unser Act der Woche.

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIK TAG und WACH | 26.09.18 | 05:40 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 26. September 2018, 13:10 Uhr

Mehr SPUTNIK Musiknews

Cro by Tom Ziora
Bildrechte: Presse/Tom Ziora
Selena Gomez @Metropplitan Museum, N.Y.C.
Bildrechte: Getty Images/D. Kambouris
Marshmello @Banc of California Stadium/Los Angeles
Marshmello alias Christopher Comstock, DJ & Producer aus Philadelphia Bildrechte: Getty/Kevin Winter