Rita Ora, Schnappschuss im Airport London Heathrow (2016)
Bildrechte: IMAGO-STOCK/Matrix

SPUTNIK Musiknews Rita Ora hat bei ihren Fans verkackt

von Tiffany Zimmermann

Rita Ora, Schnappschuss im Airport London Heathrow (2016)
Bildrechte: IMAGO-STOCK/Matrix

Rita Ora hat am Wochenende ihr Konzert in Bristol in England abgesagt - mit der Begründung, dass sie krank sei. Die Meldung kam nur ein paar Stunden vor dem Konzert. Am Morgen hatte Rita allerdings noch Fotos von ihrer Partynacht im rosa Glitzerkleid gepostet.

Mit einem Video bei Twitter wollte sie beweisen, wie beschissen es ihr ging. Da erklärt sie, dass es ihr sehr leid tut, aber ihre Ärzte haben ihr geraten nicht aufzutreten.

I love you guys so much and I’m so so sorry.

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIKer am Nachmittag | 22.05.18 | 15:50 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 22. Mai 2018, 16:53 Uhr

Mehr SPUTNIK Musiknews

Marshmello @Banc of California Stadium/Los Angeles
Marshmello alias Christopher Comstock, DJ & Producer aus Philadelphia Bildrechte: Getty/Kevin Winter
Jax Jones, eigentlich Timucin Fabian Kwong Wah Aluo ist ein englischer DJ aus London, 1987 geboren
Bildrechte: Universal Music/Presse