SPUTNIK RockIt vom 16.07.2020: Bush

Bush wurden lange Zeit nicht so richtig ernst genommen. In den 90er Jahren galten sie als billiger, wenn auch erfolgreicher Abklatsch des Seattle-Grunge. Später stand vor allem die Ehe von Bush-Frontmann Gavin Rossdale zu Gwen Stefani im Focus des Interesses. Dabei wurde lange vergessen, was dieser Gavin doch für ein talentierter Songschreiber ist. Mittlerweile ist die Ehe futsch - aber Bush sind gut wie nie. Auf ihrem neuen Album "The Kingdom" (VÖ: 17. Juli) finden sie nicht nur zu alter Stärke zurück, sondern klingen überraschend frisch und modern. Zwei Songs plus einen Bush-Klassiker sind uns das in dieser Woche bei SPUTNIK RockIt wert. Außerdem gibt's neue Songs von Falling In Reverse, Beabadobee und den grandiosen The Beths.

SPUTNIK RockIt vom 16.07.2020: Bush
Titel Interpret
The Kingdom Bush
Carry On Falling in Reverse
Together Yours Truly
If You Would Hold My Hand Masked Intruder
Too Far Gone Cold Years
Out Of Sight The Beths
Born confused Porridge Radio
Swallowed Bush
Strife Chastity
Tiny Indoor Fireworks Biffy Clyro
Our House American Hi-Fi
Hell Pabst
Young Neanderthal Jealous of the Birds
Care Beabadoobee
Fahr ich in den Urlaub rein Odd Couple
Simmer Hayley Williams
Death Or Liberty Ocean Hills
Flowers On A Grave Bush