SPUTNIK RockIt vom 25.10.2018

Bring Me The Horizon gehören seit Jahren zu den ganz großen Bands der Metalcore-Szene. Wobei sie gerade innerhalb der Szene eher umstritten sind. Zu groß und poppig sind ihre Melodien! Zu stadiontauglich ihr Sound. Die Band aus dem englischen Sheffield spielt mittlerweile in ihrer ganz eigenen Liga.

Aktuell sind sie auf Tour, unter anderem spielen sie am 9. November in Chemnitz. Das neue Album "Amo" erscheint dann Anfang 2019. Daraus hört ihr in dieser Woche bei RockIt den Track "Mantra".

Außerdem gibt es unter anderem Neues von den White Lies, Bad Religion und Cloud Nothings.

SPUTNIK RockIt vom 25.10.2018
Titel Interpret
Torn in two Breaking Benjamin
Mantra Bring Me The Horizon
When You Come Around Ashland
First Time Royal Tusk
Schüsse Van Holzen
Go Loving The Joy Formidable
What Went Down Foals
Believe It White Lies
Sometimes the silence is sweeter The Ninth Wave
If you really love nothing Interpol
Heart In A Cage The Strokes
Body Estrons
Offer An End Cloud Nothings
Great Idles
The Profane Rights Of Man Bad Religion
Slow Burn State Champs
Crab Weezer
Auf den billigen Plätzen Kettcar
Gills Gender Roles