SPUTNIK Insomnia vom 07.05.2017

Sylvie lebt allein mit ihrer Tochter Mélanie. Sie verbringen viel Zeit miteinander und Sylvie ist stolz auf das enge Verhältnis, das sie zu ihrer Tochter hat, dass sie reden können über Schule, Jungs, Klamotten. Doch irgendwann begegnet Mélanie im Internet einem Jungen, der ihr regelmäßig zu schreiben beginnt, ihr Komplimente macht und sie schließlich fragt, wie sie es hält mit der Religion. Eines Tages ist Mélanie verschwunden und Sylvie auf halbem Weg nach Syrien, um sie zu suchen. Catherine und Samir sind die stolzen Eltern der 17-jährigen Sonia, sie sind eine glückliche Familie, die gemeinsam den Alltag meistert. Gerade zurück aus den Sommerferien, wird ihr Haus eines Nachts von der Polizei gestürmt und Sonia unter Arrest gestellt. Um ihrer Familie einen Platz im Paradies zu sichern, hat sich Sonia dem Dschihad angeschlossen, bereit für einen Anschlag in ihrem Heimatland. Catherine und Sylvie sind tief erschüttert davon, wie fremd ihre Töchter ihnen so ganz im Stillen geworden sind. Doch sie sind bereit, alles zu tun, um sie wieder zurückzubekommen.

SPUTNIK Insomnia vom 07.05.2017 | Stunde 1
Titel Interpret
Kawa Monadh
Room 29 Chilly Gonzales 
Ceci Ne Pas Une Poem Marsen Jules & John-Dennis Renken 
Demons (Remix) Empathy Test
Ber+©re Av Fr+©ya Sapphirine Phlant 
Rain (Etapp Kyle Remix) Unbroken Dub 
Bewusstlos (Original Mix) Alhek 
Knot (GyroWyre Remix) Off Land
Shadow Jake Clemons
Smooth Tales (Original Mix) Tom Strobe
Up For Life Kite 
DreamSeq2 Richard Devine 
A Certain Light Ben Lukas Boysen & Sebastian Plano 
SPUTNIK Insomnia vom 07.05.2017 | Stunde 2
Titel Interpret
In a Lonely Place New Order 
Machine Amber Run
modam11 heare
Light In The Scene The Micronaut
die Bernhard Weiss 
Navigation Michael Chapman 
Still Waters Sohn
Mst Ulrich Schnauss & Jonas Munk 
All the Land Glimmered Beneath Julie Byrne 
Simple Darkness Delusion 
Ouroboros Rainsleep