SPUTNIK Insomnia vom 30. Oktober 2016

Süddeutschland, Anfang der 1940er Jahre. Ernst ist Sohn eines fahrenden Händlers, Halbwaise und hat bereits Aufenthalte in einigen Erziehungsheimen hinter sich. Darum kommt er nun in die Nervenheilanstalt von Dr. Veithausen, bemerkt aber schnell, dass dort Patienten nach dem Euthanasie-Programm der Nationalsozialisten getötet werden. Ernst versucht sich dagegen zu wehren, hilft Mitpatienten und verliebt sich in Nandl. Mit ihr versucht er zu entkommen, noch bevor über den Tod der beiden entschieden wird.

SPUTNIK Insomnia vom 30.10.16 | Stunde 1
Titel Interpret
My Planetary Ekat Bork
8 (Circle) Bon Iver
Emeralds Bear's Den
Have Faith Palace
Love Star Common
Innerbloom Rüfüs
Daydreaming Radiohead
Nil Christian Löffler
Spotless Hundreds
Latchkey Kids Silversun Pickups
For How Lon, How Long Arpen
Miss You (Honne Remix) James Hersey
True Colors Tom Odell
Starboy The Weeknd
Fuck With Myself Banks
SPUTNIK Insomnia vom 30.10.16 | Stunde 2
Titel Interpret
Twist In My Sobriety Sono
Fear Ekat Bork
Moonshot Lessons
Ordinary Lives The Slow Show
To Believe The Cinematic Orchestra
Heart Of Mine Firefox AK
Silk Christian Löffler
Mehr Sein Maxim
Drug Dealer Macklemore & Ryan Lewis
Good Together Honne
Waldbrand Madeleine Juno
Choose To Lose And The Golden Choir
Solid Ground Alex Vargas
Dancing On My Own Calum Scott
This Is Not About Us Banks