SPUTNIK Logo zur Landtagswahl 2016
Bildrechte: MDR

Landtagswahl | 13. März 2016 SPUTNIK fragt, Parteien antworten!

Wisst ihr schon, welcher Partei ihr bei der LTW am 13. März eure Stimme gebt? Damit euch die Entscheidung leichter fällt, haben wir den Parteien konkrete Fragen gestellt. Hier die Antworten!

SPUTNIK Logo zur Landtagswahl 2016
Bildrechte: MDR

Der Landtag von Sachsen-Anhalt wird aller fünf Jahre neu gewählt. Und immer wieder stellen wir uns dieselben Fragen: Wen sollen wir wählen? Bei welcher Partei sollen wir unser Kreuzchen machen?

Damit euch die Entscheidung am 13. März 2016 leichter fällt und ihr euch nicht durch die zum Teil schwer verständlichen Parteienprogramme quälen müsst, stellen wir euch die Parteien kurz vor – und haben ihnen Fragen gestellt.

Klartext bitte!

Insgesamt 15 Parteien treten zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt an. Wir haben allen Parteien (CDU, Die Linke, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, AfD, NPD, Freie Wähler, Die Rechte, ALFA, Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz, Partei Mensch Umwelt Tierschutz, Freie Bürger Mitteldeutschland, Die PARTEI, Magdeburger Gartenpartei) drei Fragen aus verschiedenen Lebensbereichen gestellt und sie gebeten, diese Fragen zu beantworten. Auf jede Frage sollte mit maximal 500 Zeichen geantwortet werden.

Das waren unsere Fragen:

1. Themengebiet: Flüchtlinge in Sachsen-Anhalt
Frage: Registrierung, Unterbringung, Versorgung. Und jetzt? Welche Maßnahmen hinsichtlich der Flüchtlingsthematik sind Ihrer Meinung nach aktuell am wichtigsten und welche konkreten Pläne hat Ihre Partei diesbezüglich für die Zukunft?
2. Themengebiet: Breitbandausbau in Sachsen-Anhalt
Frage: Laut Breitbandatlas 2015 ist Sachsen-Anhalt bundesweit das einzige Land, das bei schnellen Anschlüssen nicht über eine Quote von 50 Prozent der Haushalte hinauskommt. Wann verschwinden die weißen Flecken auf Sachsen-Anhalts Landkarte und welche Maßnahmen plant Ihre Partei, um schnelles Internet überall im Land möglich zu machen?
3. Themengebiet: Ausbildung in Sachsen-Anhalt
Frage: Eine aktuelle Bertelsmann-Studie sagt: Nur noch 14 Prozent der Betriebe in Sachsen-Anhalt bilden aus. Gleichzeitig sinken die Bewerberzahlen rapide. Was plant Ihre Partei, um diese Entwicklung aufzuhalten?

Das Ergebnis:

Von den insgesamt 15 Parteien, die in Sachsen-Anhalt zur Wahl stehen, haben zwölf geantwortet. Ihre Antworten könnt ihr auf diesen Seiten nachlesen.

Zuletzt aktualisiert: 03. September 2016, 14:11 Uhr

SPUTNIK Kandidatencheck

Claudia Dalbert von Bündnis 90 die Grünen im SPUTNIK Kandidatencheck mit SPUTNIKerin Sissi
Bildrechte: MDR SPUTNIK

MDR SPUTNIK Do 11.02.2016 17:24Uhr 38:30 min

https://www.sputnik.de/home/video327596.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Wulf Gallert beim SPUTNIK Kandidatencheck
Bildrechte: Stephan Flad