SPUTNIK RockIt vom 30.01.2020

Sie ist zweifelsohne eine der einflussreichsten Frauen in der US-Alternative Rock Music: Hayley Williams. Als Frontfrau der Band Paramore zog sie große Aufmerksamkeit auf sich. Auch über die Rockszene hinaus: unter anderem nahm sie 2013 mit dem Producer ZEDD den Hit "Stay The Night" auf. In diesem Jahr bringt Hayley ihr erstes Solo-Album raus. "Petals For Armor" erscheint im Mai. Den neuen Track "Simmer" stellen wir euch in dieser Woche in RockIt vor.

Außerdem Neues von All Time Low, Pearl Jam oder Twin Atlantic. Und zeitlos Beliebtes von den Beatsteaks, den Subways und den Foo Fighters.

SPUTNIK RockIt vom 30.01.2020
Titel Interpret
Make A Wish Beatsteaks
Some Kind Of Disaster All Time Low
Avalanche H.E.R.O.
The In-Between In This Moment
Annabelle Creeper
Rock`n Roll Queen The Subways
Echoes Johnossi
Let's Make Out Dream Wife
Novocaine Twin Atlantic
Dance Of The Clairvoyants Pearl Jam
Simmer Hayley Williams
She plays bass Beabadoobee
Move To San Francisco Circa Waves
Sisters Leoniden
More (Radio Edit) Sorry
Fahr ich in den Urlaub rein Odd Couple
Sweet Porridge Radio
Everlong Foo Fighters