SPUTNIK Soundcheck vom 27.11.2018 mit KIDSØ

Uff. Freut Euch auf eine pickepackevolle Soundcheck-Sendung, u.a. mit Live-Elektro von KIDSØ aus München, der in einer Hütte am Starnberger See entstand.

Auf kühlen Elektropop von Novaa, der sehr gute Chancen beim diesjährigen New Music Award nachgesagt werden. Auf einen neuen Song von Frittenbude UND auf das Soloprojekt des Frittenbude-Keyboarders Jakob. Und wem das noch nicht reicht, der bekommt neue Tracks von Yassin, Grillmaster Flash, Luciano und blubbernden 80er Jahre Elektropop aus Mecklenburg-Vorpommern von Die Kerzen. Wenn das mal nichts ist!

KIDSØ, Elekro-Duo (Martin und Moritz) aus München 65 min
Bildrechte: KIDSØ/Presse

SPUTNIK Soundcheck | Dienstags | 22 bis 23 Uhr Soundcheck vom 27.11.2018

Soundcheck vom 27.11.2018

Unsere Musikredaktion fischt Highlights in Sachen neue Musik aus dem Netz. Diesmal: KIDSØ

MDR SPUTNIK Di 27.11.2018 21:41Uhr 64:40 min

https://www.sputnik.de/sendungen/musikspecials/soundcheck/audio-892534.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
SPUTNIK Soundcheck vom 27.11.2018
Titel Interpret
Um uns Sorgenkind
Pleite gehen Grillmaster Flash
Silent Kidso
Apart Kidso
True Love Die Kerzen
Club paradise Novaa
Almond Eyes Novaa
Spiegelbild (feat. AB Syndrom) Mine
Month Of May Kafka Tamura
Süchtig Frittenbude
Tower Of Ants (feat. Simon Dübell) Kalipo
Meer Luciano
Rarri Amilli
Abendland Yassin
Books To The Fire Kids Of Adelaide