SPUTNIK Soundcheck vom 19.04.2022: Roy Bianco und Die Abbrunzati Boys

Italo Schlager im Soundcheck? Aber naturalmente. Denn dank unseres Soundcheck Acts der Woche Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys aus Augsburg klingt dieser völlig getrige Oma-Sound plötzlich frisch und total 2022. Wie machen die das? Natürlich mit viel Ironie, mit Schmerzbefreitheit und mit einer Melodieverliebtheit, die keinen Zweifel daran lässt, das hinter dem Duo sehr sehr clevere und talentierte Musiker stecken. Ihr Album "Mille Grazie" ist rot-weiß-grüner Euphorie-Blumenstrauß, der bestimmt im Sommer auch auf den Festivalbühnen mitreißen wird.

Im Soundcheck-Interview lernt ihr in dieser Woche die großartige Loi kennen. Sie hat es völlig zu Recht in diesem Jahr auf unsere New Music Hotlist geschafft. Wie sie zu ihrer einzigartigen Stimme kam und was Ed Sheeran damit zu tun habt, erzählt euch die 19-jährige Sängerin.

Und ihr lernt Philine Sonny kennen, die sich auf den Songs ihrer ersten EP "Lose Yourself" erst selbst verliert und sich dadurch erst findet. Tolle Frau! Neue Tracks gibt es außerdem von LEEPA, baby of the bunch und Zouj.

SPUTNIK Soundcheck vom 19.04.2022: Roy Bianco und Die Abbrunzati Boys
Titel Act
Blood LEEPA
Quanto costa Roy Bianco x Die Abbrunzati Boys
Brennerautobahn Roy Bianco x Die Abbrunzati Boys
Bella Napoli Roy Bianco x Die Abbrunzati Boys
Happy Here baby of the bunch
Bad days Levent Geiger
Diva Elav
Delete After Death Zouj
PICK UP! Loi
I follow Loi
Rise again Lito
Lose Yourself Philine Sonny
Same light Philine Sonny
Winter Blues The Drug