Zwei Zombies stehen vor einem Felsen
Bildrechte: Vertigo Games

Mittendrin in Walking Dead: Arizona Sunshine

Auf der letzten E3 hatte Sony eine ganze Tüte voller neuer PSVR-Titel angekündigt. Wird auch langsam Zeit, dass die Virtual Reality mal in Schwung kommt. Das erste der angekündigten Games ist jetzt erschienen: “Arizona Sunshine“, ein Zombie-Shooter.

Zwei Zombies stehen vor einem Felsen
Bildrechte: Vertigo Games

So langsam geht es aufwärts mit der Virtual Reality bei der Playstation. Letzten Monat hatte Sony mit seiner “Playstation VR“ die Millionengrenze geknackt, auf der letzten E3 dann auch zahlreiche neue Titel angekündigt. Vor ein paar Wochen erschien dann auch endlich der erste VR-Shooter, samt Waffen-Controller.

Zwei Zombies stehen vor einem Felsen
Bildrechte: Vertigo Games

Wir haben für euch den neuesten VR-Zombie-Shooter im Wüstenklima Arizonas getestet.

MDR SPUTNIK Di 04.07.2017 19:43Uhr 02:52 min

Audio herunterladen [MP3 | 2,6 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 5,2 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.sputnik.de/podcasts/gamecheck/audio-424430.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Jetzt gibt es mit “Arizona Sunshine“ einen weiteren Titel für die PSVR samt Aim-Controller. Was der so drauf hat, kannst du auf unserer Bilderstrecke sehen und nachlesen.

Galerie konnte nicht geladen werden.
Die Fakten
Game Arizona Sunshine  
Genre VR-Shooter  
Entwickler / Publisher Vertigo Games  
System PS4 (PSVR) auch für PC (Oculus Rift, HTC Vive)  
Preis ca. 40 Euro  
Spieler 1-2  
Schwierigkeitsgrad leicht  
Sprache Deutsch, deutsche Texte  
USK k.A.  
Release 27.06.2017  

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIKer am Nachmittag | 04.07.2017 | 14:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 19. September 2017, 12:52 Uhr