Zwei Zombies stehen vor einem Felsen
Bildrechte: Vertigo Games

Mittendrin in Walking Dead: Arizona Sunshine

Auf der letzten E3 hatte Sony eine ganze Tüte voller neuer PSVR-Titel angekündigt. Wird auch langsam Zeit, dass die Virtual Reality mal in Schwung kommt. Das erste der angekündigten Games ist jetzt erschienen: “Arizona Sunshine“, ein Zombie-Shooter.

Zwei Zombies stehen vor einem Felsen
Bildrechte: Vertigo Games

So langsam geht es aufwärts mit der Virtual Reality bei der Playstation. Letzten Monat hatte Sony mit seiner “Playstation VR“ die Millionengrenze geknackt, auf der letzten E3 dann auch zahlreiche neue Titel angekündigt. Vor ein paar Wochen erschien dann auch endlich der erste VR-Shooter, samt Waffen-Controller.

Zwei Zombies stehen vor einem Felsen
Bildrechte: Vertigo Games

Wir haben für euch den neuesten VR-Zombie-Shooter im Wüstenklima Arizonas getestet.

MDR SPUTNIK Di 04.07.2017 19:43Uhr 02:52 min

Audio herunterladen [MP3 | 2,6 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 5,2 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.sputnik.de/podcasts/gamecheck/audio-424430.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Jetzt gibt es mit “Arizona Sunshine“ einen weiteren Titel für die PSVR samt Aim-Controller. Was der so drauf hat, kannst du auf unserer Bilderstrecke sehen und nachlesen.

04.07.2017

"Arizona Sunshine" im SPUTNIK Gamecheck

Bildrechte: MDR SPUTNIK
Schon vor 20 Jahren haben Gamer mit Plastikknarren in der Hand (aber ohne Virtual Reality)  auf Pixelgegner geschossen. *Lightguns* hießen die Geräte damals - per Kabel mit der Konsole verbunden. Mit Hilfe von Licht wurde registriert, auf welchen Punkt des Bildschirms gezielt wurde. Die (ganz subjektiv) fünf besten Lightgun-Games:  Platz 5 - *Virtua Cop 2* (1995, Sega Saturn). [Copyright: Sega]
Schon vor 20 Jahren haben Gamer mit Plastikknarren in der Hand (aber ohne Virtual Reality) auf Pixelgegner geschossen. *Lightguns* hießen die Geräte damals - per Kabel mit der Konsole verbunden. Mit Hilfe von Licht wurde registriert, auf welchen Punkt des Bildschirms gezielt wurde. Die (ganz subjektiv) fünf besten Lightgun-Games: Platz 5 - *Virtua Cop 2* (1995, Sega Saturn). [Copyright: Sega] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Platz 4:  *Confidential Mission* (2001, Dreamcast) - trashig und schwer. [Copyright: Sega]
Platz 4: *Confidential Mission* (2001, Dreamcast) - trashig und schwer. [Copyright: Sega] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Platz 3: *Resident Evil - Dead Aim* (2003, PS3) - einer der wenigen Lightgun-Shooter damals, bei denen man sich tatsächlich frei bewegen konnte und nicht auf Schienen durch das Spiel gekarrt wurde oder ganz still stand. [Copyright: Capcom]
Platz 3: *Resident Evil - Dead Aim* (2003, PS3) - einer der wenigen Lightgun-Shooter damals, bei denen man sich tatsächlich frei bewegen konnte und nicht auf Schienen durch das Spiel gekarrt wurde oder ganz still stand. [Copyright: Capcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Platz 2: *Time Crisis 2* (2001,Playstation 2) - stellvertretend für die gesamte Time-Crisis-Reihe. Mit Deckungsfunktion und wilden Action-Szenen. [Copyright: Namco]
Platz 2: *Time Crisis 2* (2001,Playstation 2) - stellvertretend für die gesamte Time-Crisis-Reihe. Mit Deckungsfunktion und wilden Action-Szenen. [Copyright: Namco] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Platz 1: *House of the Dead* (ab 1996, verschiedene Systeme) - mit insgesamt drei Folgen und mehreren Spin-Offs, die bei uns wegen des hohen Splatter-Anteils teilweise auf dem Index landeten, sich in den USA aber größter Beliebtheit erfreuten. Das Bild stammt aus Teil 2 von 1998 (Dreamcast). [Copyright: Sega]
Platz 1: *House of the Dead* (ab 1996, verschiedene Systeme) - mit insgesamt drei Folgen und mehreren Spin-Offs, die bei uns wegen des hohen Splatter-Anteils teilweise auf dem Index landeten, sich in den USA aber größter Beliebtheit erfreuten. Das Bild stammt aus Teil 2 von 1998 (Dreamcast). [Copyright: Sega] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Der Zombie-Shooter *Arizona Sunshine“ ist vor gut einem halben Jahr bereits für HTC Vice und Oculus Rift erschienen. VR-Systeme, die aber kaum jemand besitzt. Deshalb wohl jetzt auch der Ableger für die Playstation VR, die immerhin schon über eine Million Mal verkauft worden wurde. [Copyright: Vertigo Games]
Der Zombie-Shooter *Arizona Sunshine“ ist vor gut einem halben Jahr bereits für HTC Vice und Oculus Rift erschienen. VR-Systeme, die aber kaum jemand besitzt. Deshalb wohl jetzt auch der Ableger für die Playstation VR, die immerhin schon über eine Million Mal verkauft worden wurde. [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Vorab: Nachfolgende Screenshots in Hi-Res stammen vom Entwickler - so schön sieht das Game beim Zocken dann aber nicht aus. Zudem wurden die Standbilder teilweise aus der PC-Version entnommen, die grafisch etwas besser ist als die PS4-Ausgabe.  [Copyright: Vertigo Games]
Vorab: Nachfolgende Screenshots in Hi-Res stammen vom Entwickler - so schön sieht das Game beim Zocken dann aber nicht aus. Zudem wurden die Standbilder teilweise aus der PC-Version entnommen, die grafisch etwas besser ist als die PS4-Ausgabe. [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Relativ unscharfe Screenshots wurden im Spiel mitgeschnitten - und so hässlich ist das Game dann auch wieder nicht. Das Auge setzt die beiden relativ grobpixligen Einzelbilder wieder zu einem stimmigen Ganzen zusammen, das wesentlich besser rüberkommt. Außerdem können die Screenshots natürlich auch den erstaunlichen Virtual-Reality-Eindruck wiedergeben. Also - nicht irritieren lassen.   [Copyright: Vertigo Games]
Relativ unscharfe Screenshots wurden im Spiel mitgeschnitten - und so hässlich ist das Game dann auch wieder nicht. Das Auge setzt die beiden relativ grobpixligen Einzelbilder wieder zu einem stimmigen Ganzen zusammen, das wesentlich besser rüberkommt. Außerdem können die Screenshots natürlich auch den erstaunlichen Virtual-Reality-Eindruck wiedergeben. Also - nicht irritieren lassen. [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Das Spielmenü besteht aus einem Wohnwagen, in dem du dich frei bewegen kannst. Dass du dann zur Aktivierung von Spielmodi oder Einstellungen, einzelne Cartridges in ein Gerät stecken musst, ist eine witzige Idee. Weniger witzig ist, dass dir niemand sagt, dass du mit einer Spielzeugpistole darauf schießen musst, um zu starten. Da vergehen schon mal ein paar Minuten, bis man das herausgefunden hat. [Copyright: Vertigo Games]
Das Spielmenü besteht aus einem Wohnwagen, in dem du dich frei bewegen kannst. Dass du dann zur Aktivierung von Spielmodi oder Einstellungen, einzelne Cartridges in ein Gerät stecken musst, ist eine witzige Idee. Weniger witzig ist, dass dir niemand sagt, dass du mit einer Spielzeugpistole darauf schießen musst, um zu starten. Da vergehen schon mal ein paar Minuten, bis man das herausgefunden hat. [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
*Arizona Sunshine* kannst du mit dem neuen Aim-Controller spielen - dann fühlt sich das Game am echtesten an. Alternativ funktionieren aber auch zwei Move Controller oder das klassische Gamepad. [Copyright: Vertigo Games]
*Arizona Sunshine* kannst du mit dem neuen Aim-Controller spielen - dann fühlt sich das Game am echtesten an. Alternativ funktionieren aber auch zwei Move Controller oder das klassische Gamepad. [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Du startest in einer Höhle und bist in Aufbruchstimmung. Warum du den sicheren Unterschlupf verlassen willst? Keine Ahnung, das sagt das Game nicht. Auch nicht, warum du in einer Höhle bist. Oder was draußen los ist. [Copyright: Vertigo Games]
Du startest in einer Höhle und bist in Aufbruchstimmung. Warum du den sicheren Unterschlupf verlassen willst? Keine Ahnung, das sagt das Game nicht. Auch nicht, warum du in einer Höhle bist. Oder was draußen los ist. [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Erst einmal den Patronengürtel anlegen. (Du kannst das Game auch komplett auf Deutsch umstellen. Aber Warnung: Der deutsche Sprecher ist so fürchterlich wie der englische cool klingt. Wobei die schlechte deutsche Synchro irgendwie auch wieder gut zum Trash-Charme des Games passt. [Copyright: Vertigo Games]
Erst einmal den Patronengürtel anlegen. (Du kannst das Game auch komplett auf Deutsch umstellen. Aber Warnung: Der deutsche Sprecher ist so fürchterlich wie der englische cool klingt. Wobei die schlechte deutsche Synchro irgendwie auch wieder gut zum Trash-Charme des Games passt. [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Ähnlichkeiten zu *The Walking Dead* sind unverkennbar und sicher auch nicht unbeabsichtigt. [Copyright: Vertigo Games]
Ähnlichkeiten zu *The Walking Dead* sind unverkennbar und sicher auch nicht unbeabsichtigt. [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Das Gameplay ist simpel: Du marschierst durch die mehr oder minder recht engen Korridore der Spielewelt, wo du dich in begrenztem Maße dann aber frei bewegen kannst - kein Railshooter also. In den einzelnen Abschnitten erwarten dich dann mal mehr, mal viel mehr Zombies, die du erst einmal erledigen musst. [Copyright: Vertigo Games]
Das Gameplay ist simpel: Du marschierst durch die mehr oder minder recht engen Korridore der Spielewelt, wo du dich in begrenztem Maße dann aber frei bewegen kannst - kein Railshooter also. In den einzelnen Abschnitten erwarten dich dann mal mehr, mal viel mehr Zombies, die du erst einmal erledigen musst. [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Nachschub an Munition und Waffen findest du meist in verlassenen Autos… [Copyright: Vertigo Games]
Nachschub an Munition und Waffen findest du meist in verlassenen Autos… [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… oder in Schränken oder Schreibtischen in den Häusern.  [Copyright: Vertigo Games]
… oder in Schränken oder Schreibtischen in den Häusern. [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Das Waffenarsenal ist recht umfangreich. Da gibt’s Unmengen von Pistolen und Gewehren… [Copyright: Vertigo Games]
Das Waffenarsenal ist recht umfangreich. Da gibt’s Unmengen von Pistolen und Gewehren… [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… dazu Granatwerfer, Railguns und Handgranaten - mit denen sich dann auch Blockaden wegräumen lassen… [Copyright: Vertigo Games]
… dazu Granatwerfer, Railguns und Handgranaten - mit denen sich dann auch Blockaden wegräumen lassen… [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… und auch Sniper-Stellungen. [Copyright: Vertigo Games]
… und auch Sniper-Stellungen. [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Wer dann aber - mit VR-Helm auf dem Kopf - von ahnungslosen Mitbewohnern dabei erwischt wird, wie er sich ein Gamepad oder den Aim-Controller ans Auge presst, um durch das virtuelle Zielfernrohr zu schauen, dürfte viele Fragen beantworten müssen. [Copyright: Vertigo Games]
Wer dann aber - mit VR-Helm auf dem Kopf - von ahnungslosen Mitbewohnern dabei erwischt wird, wie er sich ein Gamepad oder den Aim-Controller ans Auge presst, um durch das virtuelle Zielfernrohr zu schauen, dürfte viele Fragen beantworten müssen. [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Rätseltechnisch ist das Game dünn aufgestellt. Mal einen Schlüssel suchen (der aber nie weit weg ist)… [Copyright: Vertigo Games]
Rätseltechnisch ist das Game dünn aufgestellt. Mal einen Schlüssel suchen (der aber nie weit weg ist)… [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… mal den Schalter für einen Aufzug (klar, so was kommt ja häufiger mal weg)… [Copyright: Vertigo Games]
… mal den Schalter für einen Aufzug (klar, so was kommt ja häufiger mal weg)… [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… mal musst du einer kaum übersehbaren Stromleitung zu einem Sicherungskasten folgen… [Copyright: Vertigo Games]
… mal musst du einer kaum übersehbaren Stromleitung zu einem Sicherungskasten folgen… [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… und dann wieder eine Brücke herunterkurbeln. Nachdem du - richtig vermutet - die Kurbel erst noch suchen musstest. [Copyright: Vertigo Games]
… und dann wieder eine Brücke herunterkurbeln. Nachdem du - richtig vermutet - die Kurbel erst noch suchen musstest. [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Die Locations sind ganz abwechslungsreich. Da gibt es kleine Westernstädtchen… [Copyright: Vertigo Games]
Die Locations sind ganz abwechslungsreich. Da gibt es kleine Westernstädtchen… [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… eine dunkle Mine (die du teilweise nur im Schein einer Taschenlampe durchquerst)… [Copyright: Vertigo Games]
… eine dunkle Mine (die du teilweise nur im Schein einer Taschenlampe durchquerst)… [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… oder einen Güterbahnhof. Den unser Held mit dem Satz *Ich mag Züge* kommentiert. Was wiederum den Big Bang Theory-Nerd freut. [Copyright: Vertigo Games]
… oder einen Güterbahnhof. Den unser Held mit dem Satz *Ich mag Züge* kommentiert. Was wiederum den Big Bang Theory-Nerd freut. [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Bei der Steuerung hast du die Wahl: Du kannst dich entweder frei bewegen und drehen (was  manchen Spielern dann aber zu Übelkeit führen kann) oder dich schrittweise *teleportieren* und drehen. Nicht ganz so realistisch, aber deutlich magenschonender.  [Copyright: Vertigo Games]
Bei der Steuerung hast du die Wahl: Du kannst dich entweder frei bewegen und drehen (was manchen Spielern dann aber zu Übelkeit führen kann) oder dich schrittweise *teleportieren* und drehen. Nicht ganz so realistisch, aber deutlich magenschonender. [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Bei den Zombies (die einzigen Gegner im Spiel) waren die Entwickler um optische Abwechslung bemüht - was ihnen auch gut gelungen ist, kaum einer sieht aus wie der andere. Außerdem gibt es drei Typen von Untoten: Die normalen Schlurfer, die Sprinter und die Kriecher (die ohne Beine).  [Copyright: Vertigo Games]
Bei den Zombies (die einzigen Gegner im Spiel) waren die Entwickler um optische Abwechslung bemüht - was ihnen auch gut gelungen ist, kaum einer sieht aus wie der andere. Außerdem gibt es drei Typen von Untoten: Die normalen Schlurfer, die Sprinter und die Kriecher (die ohne Beine). [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Die Kampagne kann übrigens auch zu zweit koop gespielt werden. Außerdem gibt es auch noch einen Horde-Modus, wo es darum geht, möglichst lange gegen Horden von anstürmenden Zombies zu überleben. [Copyright: Vertigo Games]
Die Kampagne kann übrigens auch zu zweit koop gespielt werden. Außerdem gibt es auch noch einen Horde-Modus, wo es darum geht, möglichst lange gegen Horden von anstürmenden Zombies zu überleben. [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Ja, Arizona Sunshine ist spielerisch und technisch ziemlich limitiert, aber trotzdem - nach anfänglichen Zweifeln - irgendwie eine lustige Schießbude, die uns ein wenig das Gefühl vermittelt, bei Walking Dead mittendrin dabei zu sein. Wer trashige, simpel gestrickte B-Movies mag und Nachschub für PSVR und Aim-Controller braucht, der sollte dem Game eine Chance geben. [Copyright: Vertigo Games]
Ja, Arizona Sunshine ist spielerisch und technisch ziemlich limitiert, aber trotzdem - nach anfänglichen Zweifeln - irgendwie eine lustige Schießbude, die uns ein wenig das Gefühl vermittelt, bei Walking Dead mittendrin dabei zu sein. Wer trashige, simpel gestrickte B-Movies mag und Nachschub für PSVR und Aim-Controller braucht, der sollte dem Game eine Chance geben. [Copyright: Vertigo Games] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Die Fakten
Game Arizona Sunshine  
Genre VR-Shooter  
Entwickler / Publisher Vertigo Games  
System PS4 (PSVR) auch für PC (Oculus Rift, HTC Vive)  
Preis ca. 40 Euro  
Spieler 1-2  
Schwierigkeitsgrad leicht  
Sprache Deutsch, deutsche Texte  
USK k.A.  
Release 27.06.2017  

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIKer am Nachmittag | 04.07.2017 | 14:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 19. September 2017, 12:52 Uhr